BETA-VERSION.

Presse

Vielen Dank für Ihr Interesse! BITTE BEACHTEN: Aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuellen Lockdown-Bestimmungen in Deutschland und Polen sind wir dazu gezwungen, die für Januar geplanten Veranstaltungstermine von UNRAST Berlin auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2021 zu verschieben.

Presseinfos und Veröffentlichungen zum UNRAST Berlin, Deutsch-Polnisches Literaturforum, finden Sie hier:

UNRAST presseinfo 1 (10.2020)

Ein Interview mit Festivalleiter Martin Jankowski zu der Entstehungsgeschichte von UNRAST Berlin, im: stadtsprachen magazin vom 01.12.2020 finden Sie HIER.

Den TV-Beitrag vom deutsch-polnischen rbb-Magazin KOWALSKI & SCHMIDT über Brygida Helbigs Roman „Kleine Himmel und UNRAST Berlin vom 12.12.2020 finden Sie HIER.

Der Internetartikel zu UNRAST Berlin auf der Webseite von KOWALSKI & SCHMIDT finden Sie HIER.

Gerne können Sie sich auch mit Fragen per E-Mail an uns wenden: presse@unrast-berlin.de

Allgemeine Informationen

Das UNRAST Literaturforum veröffentlicht das endgültige Programm sobald wie möglich. Es wird auf jeden Fall im Jahr 2021 stattfinden und vorab in einer Pressekonferenz vorgestellt. Programmkuratorin Dorota Danielewicz und Festivalleiter Martin Jankowski präsentieren das Konzept und die Zielsetzung von UNRAST Berlin im Gespräch mit Organisatoren und Mitwirkenden dieses zweisprachigen Festivals.

Künftig finden Sie hier auch den vollständigen Text der Eröffnungsrede, Grußworte und andere Dokumente sowie Presseberichte und Links zu diesem Festival. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Informations-, Text- und Bildmaterial zu unseren Veranstaltungen und Gastautoren.

Konkrete Interviewtermine bitte erst nach Veröffentlichung des endgültigen Programms und ausschließlich per E-Mail anfragen.

Akkreditierung

Vor Beginn des Festivals ist derzeit leider noch keine Akkreditierung möglich. Wir freuen uns dennoch über Ihr Interesse an UNRAST Berlin.

Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anliegen im Vorfeld des Festivals gern mit Angabe Ihrer Redaktion über presse@unrast-berlin.de an uns.

*

UNRAST Berlin
Pressesprecherin Magdalena Schwabe
c/o Berliner Literarische Aktion e.V.

Kastanienallee 2 * 10435 Berlin
E-Mail: presse@unrast-berlin.de
Tel.: +49 / 30 5315 5963

*

Unsere Medienpartner