Red line
Helga Hirsch
Gäste

Helga Hirsch

Studierte Germanistik und Politologie, Korrespondentin der Zeit in Warschau (1990-1995) und seit 1996 freie Publizistin.

Helga Hirsch veröffentlichte mehrere Bücher und einen Dokumentarfilm zum deutsch-polnisch-jüdischen Verhältnis. Autorin u.a: Polnischer Frieden. Aufsätze zur Konzeption des Widerstands (1985), Die Rache der Opfer. Deutsche in polnischen Lagern 1944-1950 (1998), Ich habe keine Schuhe nicht. Geschichten von Menschen zwischen Oder und Weichsel (2002). Co-Autorin von Joachim Gauck: Winter im Sommer, Frühling im Herbst (2009) und Toleranz (2019).